Solarthermie-Anlagen in der Toskana

Grundlage für die Solarthermie bildet der infrarote Wellenbereich der Sonneneinstrahlung. Mit Hilfe von thermischen Solarkollektoren, sogenannten Wärmesammlern, können Sie das Brauch- und Heizungswasser erwärmen und somit rund 80 Prozent Ihrer bisherigen Energiekosten in diesem Bereich einsparen. Durch die hohe Anzahl an Sonnenstunden – in der Toskana liegt der Durchschnittswert pro Jahr bei etwa 2400 Stunden – können Sie fast das ganze Jahr über die Sonnenwärme nutzen.

Kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gern weitere Informationen rund um das Thema Solarthermie.