Solaranlage mit dem neuen TOB Ölkessel in 58036

Die Heizungssanierung inklusive Ölkesseltausch wurde von uns, der Firma Haustechnik-Toskana, im Jahre 2014 in der Nähe von Grosseto in der Toskana durchgeführt. Der neue Ölkessel wird durch eine moderne Solarthermieanlage mit 5 Solarkollektoren unterstützt, was den Warmwasserbedarf beinahe ganzjährlich abdeckt.

Projekt: Erster offiziell verkaufte Ölkessel TOB 18 in Italien

Ölheizung SIME aus dem Altbestand

Der alte Ölkessel der Marke „SIME“ befand sich in einem separat gelegenen, gut eingerichteten Heizungsraum, aus dem der Ölkessel das Wohnhaus und das kleine Seitengebäude bei Bedarf mit beheizt hat. Der Kunde konnte optional zwischen den Energieträgern Strom oder Öl zur Warm- bzw. Brauchwassererwärmung wählen. Leider verschlechterten sich die Funktionen der alten Heizung in den letzten beiden Winterperioden enorm, teilweise fiel der Ölkessel sogar komplett aus. Der Kunde war verständlicherweise sehr besorgt, denn im letzten Winter fielen die Temperaturen im Haus derartig ab, dass ein Aufenthalt einfach nicht mehr möglich war. Auch der häufig zur Hilfe gerufene Techniker konnte die Ursache trotz mehrerer Versuche nicht herausfinden. Somit wurden wir vom Kunden beauftragt, eine neue Heizungsanlage, nämlich das Modell TOB 18, zu installieren.

Beschreibung der neuen Heizungsanlage

Baujahr: August 2014
Lage des Objkets: Windige Lage, auf 400 m Höhe am Berg gelegen
Montageort: 58036 Maremma bei Grosseto in Italien
Kollektoren: 5 x AS-FK 2.5 Flachkollektoren, senkrecht montiert,
Solar-Speicher: 825 Liter Heizungsspeicher mit Solarwärmetauscher und Brauchwasserserpentineund Brauchwasserserpentine
Öl-Kessel: Hausmarke Wolf – Ölbrennwertkessel TOB 18

Realisierung einer Heizungslösung in der Podere

Für den Kunden stand fest, dass nur Heizöl als Heizmedium infrage kommt. Deshalb sahen wir es als unsere Aufgabe an, den modernsten, sparsamsten Ölkessel auszuwählen, denn Heizöl ist in Italien mittlerweile sehr kostspielig. Nach eingehender Beratung haben wir, von der Haustechnik-Toskana, deshalb einen Heizkesseltausch und die dadurch folgende Installation des neusten modernsten Ölbrennwertkessels TOB-18 unserer Hausmarke Wolf-Heiztechnik empfohlen. Innerhalb des Projektes hat ein Team unseres Unternehmens den ersten in Italien offiziell verkauften TOB montiert. Die Anlage wird über die neue BM 2 Regelung gesteuert, die wir im Eingangsbereich installierten. So kann der Kunde jederzeit die Anlage selbstständig kontrollieren und vor allem je nach Wohlbefinden individuell einstellen. Der neue TOB-18 wurde am gleichen Ort aufgestellt, an dem auch der alte Ölkessel untergebracht war, nämlich im Heizungsraum etwas abseits des Wohngebäudes. Im Zuge der Heizungssanierung wurden ebenfalls die elektrischen Anschlüsse des Heizraums modernisiert, sodass alle Einrichtungen dem neusten technischen Stand der Technik entsprechen.

Eine neue Ölheizung mit Unterstützung einer Solarthermieanlage

Auch hier hat sich es angeboten, die Ölheizung mithilfe einer Solaranlage zu unterstützen. Nach gründlicher Suche haben wir einen passenden Ort zur Installation der Anlage gefunden, damit das Gesamtbild des Hauses und Grundstückes nicht beeinträchtigt wird. Dazu haben wir ein kleines Podest gebaut, das durch eine Trockenmauer abgestützt wird. Anschließend haben wir noch ein paar größere Äste entfernt, sodass die 5 Kollektoren nicht beschädigt und vor allem nicht unnötig beschattet werden. Alle 5 Solarkollektoren wurden südlich ausgerichtet. Die 5 Sonnenkollektoren umfassen jeweils 2,5 qm und liefern die eingesammelte Energie in einem 825-Liter-Solarspeicher. Dieser sammelt die Energie, die zum Heizen und zur Trinkwassererwärmung genutzt wird.

Bildergallerie

Kundenstimme zu diesem Projekt: Ölkesseltausch

Meine Frau und ich machten uns inzwischen doch sehr große Sorgen, weil unserer alte Heizungsanlage immer öfter ausfiel. Besonders in den Winterperioden saßen wir häufig ohne eine funktionstüchtige Heizung da und fühlten uns in unserem eigenen Haus nicht mehr wohl. Der Techniker, den wir ständig riefen und um Hilfe baten, konnte uns leider auch nicht mehr weiterhelfen. Zufällig sind wir durch Gespräche mit unseren Nachbarn auf die Firma Haustechnik-Toskana gestoßen, die uns umgehend einen Termin für ein Beratungsgespräch angeboten hat. Schon während des Gespräches fühlten wir uns bestens aufgehoben. Das Team der Firma Haustechnik-Toskana machte auf uns einen professionellen und kompetenten Eindruck, da für uns zügig ein wahrhaft optimales Lösungskonzept ausgearbeitet wurde. Ebenso wurden alle Arbeiten sorgfältig, fachgerecht und sauber durchgeführt. Als Hausbesitzer in der Toskana kann ich jedem anderen Hauseigentümer wirklich nur raten, sich an dieses kompetente Unternehmen zu wenden. Vielen Dank noch einmal von mir und meiner Frau!

Treten Sie mit uns in Kontakt!