Einbau einer neuen Zentralheizung – Gastherme in CAP 58023

Im schönen Ferienort Caldana haben wir zur großen Freude der Eigentümer eine neue Zentralheizung montiert. Es handelte sich hier um eine Gastherme der neusten Generation mit einem sehr geringen Gasverbrauch.

modernste Gasheiztechnik in Caldana

Heizung in einem Steinhaus im typisch italienischen Dorf

Unsere Aufgabe bestand darin, ein mit viel Liebe gepflegtes und renoviertes, typisches Reihenhaus im schönen Ort Caldana (CAP 58023, Toskana) zu beheizen. Das Dorf Caldana kennt man unter anderem aus der Fernsehsendung „Ein Haus in der Toscana“. Bisher wurde das Haus als Ferienhaus genutzt und bei Bedarf mit einem Holzofen bzw. mit einem Gasofen beheizt. Beide Lösungen sind aber nicht optimal, da das Heizen mit Holz doch viel Arbeit bereitet, und somit das Befüllen des Ofens im Alter beschwerlicher wird. Die Heizungslösung mit Gas war leider nur punktuell möglich und daher auch etwas unpraktisch sowie teuer. Die Heizungsfachfirma Haustechnik-Toskana hat aber eine gute, fachmännische Lösung gefunden.

Projekt: Neue Gaszentralheizung

Baujahr: 2015
Lage des Objkets: Typisches Steinhaus im Dorfzentrum
Montageort: 58023 Caldana in der Toskana, Maremma
Gastherme: Gasbrennwerttherme CGB-2 mit 11 Kw
Abgassystem: Doppelwandig durch das Dach
Heizkörper: Glattflächenheizkörper mit X 2 Technik

Antike Anlage mit einem Gasraumheizer

Dieses Bild sagt einfach alles aus: Dieser Raumheizer schaffte es lediglich, nur den unteren Wohnraum zu beheizen, allerdings aber auch nur, wenn er den ganzen Tag über lief. Dass dieser Raumheizer für den Rest des Hauses nicht ausreicht bzw. enorm viel Gas verbraucht, ist sicher jedem verständlich.

Gasbrennwerttherme CGB 2 mit AM-Reglung

Ein typisches Haus in Caldana Cap 58023 wurde nun nach einer Besichtigung vor Ort und einer eingehenden Beratung von der Heizungsfirma „Haustechnik-Toskana“ mit einer sparsamen, leisen und verlässlich heizenden Gasbrennwerttherme der neusten Generation ausgestattet. Die Gasbrennwerttherme CGB 2 verfügt über eine Heizleistung von 11 KW, und sie kann nach unten hin bis zu 1,8 KW modulieren. Die Gasbrennwerttherme wird über die Geräteregelung AM gesteuert. Sie kann aber später durchaus auch aus der Ferne über das Internet bedient werden. Diese moderne Gasbrennwerttherme beheizt moderne Flachheizkörper, die alle über die effiziente X-2 Technologie verfügen.

Schöne innovative Heizkörper

In diesem Projekt ist es uns gelungen, die Heizkörper entsprechend im Haus so anzuordnen, dass diese beinahe wie dekorative Elemente wirken. Dadurch konnten die Heizkörper einen optimalen Platz für die Wärmeverteilung erhalten. Dieser Effekt wird natürlich noch durch den innovativen X2 Wärmeeffekt verstärkt.

Kundenmeinung bei Inbetriebnahme der Gastherme

Hallo Herr Büßer, wir freuen uns sehr, dass alles so gut geklappt hat. Danke für die ausführliche nette Beratung, die schnelle, saubere Montage und die ebenso ausführliche und verständliche Einweisung. Die Anlage erfüllt alle unsere Anforderungen zu unserer vollsten Zufriedenheit. Auch meine Frau ist absolut zufrieden mit den montierten glattwandigen Heizkörpern, die Sie uns empfohlen haben. Auch haben wir unsere Hausaufgabe gemacht und ein bisschen in dem Handbuch gelesen. Dank Ihrer Einweisung haben wir alles gut verstanden und werden nun die Anlage in unserm Urlaub ausgiebig testen und kennenlernen. Da wir uns bei der Heizungsfachfirma Haustechnik-Toskana sehr gut aufgehoben und verstanden fühlten, empfehlen wir gerne die Firma weiter. Aus unserer Sicht ist man hier an der richtigen Adresse, wenn man eine moderne und effiziente Heizungsanlage für das Haus in der Toskana benötigt.

Wenn auch Sie unsere Unterstützung benötigen, treten Sie am besten doch gleich mit uns in Kontakt!